Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 26.August 2019

1. Geltungsbereich und Vertragspartner
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen beim Online-Shop escrimashop.de über die Lieferung der dort angebotenen Waren. Der Kaufvertrag kommt zustande mit Lothar Ulmer, Am Waldschlösschen 32, 33739 Bielefeld.

2. Angebot
2.1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons [kostenpflichtig bestellen] geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.
2.2. Alle Preisangaben sind in Euro inkl. Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten.
Wir liefern innerhalb Deutschlands, in Länder der Europäischen Union sowie in die Schweiz.
2.3. Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands pauschal 4,90 Euro incl. MWSt.
2.4. Für Lieferungen in Länder der EU berechnen wir pauschal 12,90 Euro incl. MWSt.
2.5. Für Lieferungen in die Schweiz berechnen wir pauschal 13,90 Euro incl. MWSt. Es ist zu beachten, dass zusätzliche Kosten (Zollabgaben, Kosten der Zollabfertigung und Mehrwertsteuer) im Rahmen der Wareneinfuhr in die Schweiz anfallen: Es werden 8% schweizerische MWSt auf den Warenwert (Rechnungsbetrag incl. Versandkosten zzgl. Zollabgaben und Kosten der Zollabfertigung) erhoben. Die Kosten der Zollabfertigung betragen 12 CHF plus 3% des Warenwerts, ein Zuschlag von 13 CHF exkl. MWSt kann dann anfallen, wenn eine Besichtigung, Wertabklärung und Lagerung der Sendung erfolgt. Zollabgaben für die von uns angebotenen Waren fallen bei Einfuhr aus der EU in die Schweiz nicht an.

3. Widerrufsrecht für Verbraucher
3.1. Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Lothar Ulmer, Am Waldschlößchen 32, 33739 Bielefeld, Telefonnummer: +49 (0)521 91453842, Telefaxnummer: +49 (0)521 91453843, E-Mail-Adresse: service@escrimashop.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

3.2. Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

4. Zahlung und Lieferzeiten
4.1. Die Zahlung erfolgt als Vorkasse entweder durch Überweisung an das in der Bestellbestätigungsemail angegebene Bankkonto oder per Paypal an unser Paypal-Konto. Juristische Personen des öffentlichen Rechts werden nach Anfrage auf Rechnung beliefert.
4.2. Wir liefern die Ware nach Zahlungseingang des Gesamtbetrags aus. Versandlieferungen erfolgen via Deutsche Post bzw. DHL.
4.3. Unsere Lieferzeit für Sendungen innerhalb Deutschlands beträgt 2 bis 5 Tage. Die Lieferzeit nach Österreich, Belgien, Dänemark beträgt 3 bis 6 Tage, nach Frankreich, Großbritannien, Italien, Luxemburg, Niederlande, Polen, Tschechische Republik 4 bis 7 Tage, nach Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Ungarn 5-8 Tage, nach Finnland, Irland, Kroatien, Rumänien, Spanien, Zypern 7-11 Tage, nach Bulgarien, Estland, Malta, Portugal 8-12 Tage, nach Griechenland, Lettland, Litauen 10-14 Tage.

5. Gewährleistung

Für unsere Waren bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

6. Gerichtsstand
Für Verträge mit Kaufleuten, mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen wird Bielefeld als Gerichtsstand vereinbart.

 

Weitere Informationen
Bestellvorgang

Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 4 Schritte.
Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren in unserem Online-Shopsystem aus. Sie können Produkte unverbindlich durch Anklicken des Buttons [in den Warenkorb] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb] unverbindlich ansehen. Sie können Produkte jederzeit durch Anklicken des roten Kreuzes in der Spalte „Entfernen“ neben dem Artikel wieder aus dem Warenkorb entfernen sowie eventuelle Änderungen der gewünschten Bestellmengen durch Anklicken des Buttons [Aktualisieren] durchführen.
In den zweiten Schritt gelangen Sie nach Anklicken des Buttons [Zur Kasse] im Warenkorb. Bitte wählen Sie unter den verfügbaren Alternativen die von Ihnen gewünschte Versandart für Ihre Bestellung aus. Sie haben hier auch die Möglichkeit, die Versandadresse zu ändern. Klicken Sie hierzu auf den Button [Anschrift ändern].
Durch Anklicken des Buttons [Weiter] gelangen Sie in den dritten Schritt. Bitte wählen Sie unter den verfügbaren Alternativen die von Ihnen gewünschte Bezahlart für Ihre Bestellung aus. Sie haben hier auch die Möglichkeit, die Rechnungsadresse zu ändern. Klicken Sie hierzu auf den Button [Anschrift ändern].
Sie haben die Möglichkeit, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu lesen und abzuspeichern. Betätigen Sie hierzu bitte im Fenster mit den AGB Ihren rechten Mausbutton und wählen Sie „Seite speichern unter…“. Bitte bestätigen Sie, dass Sie die AGB gelesen haben und akzeptieren, indem Sie durch Anklicken einen haken in das entsprechende Kästchen unter der AGB setzen.
In den vierten Schritt gelangen Sie durch Anklicken des Buttons [Weiter]. Hier haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (Versandadresse, Rechnungsadresse, Versandart, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. durch Anklicken des jeweils zugehörigen Links [Bearbeiten] zu korrigieren. Bitte nehmen Sie unsere AGB und Kundeninformation sowie unsere Widerrufsbelehrung zur Kenntnis, indem Sie uaf den zugehörigen Link [Mehr] klicken. Der Bestellvorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Durch Klicken auf den Button [Kaufen] schließen Sie die Bestellung ab. Bei erfolgreich abgeschlossenem Bestellvorgang wird eine entsprechende Email an Sie gesendet. Diese Email beinhaltet Bestelldaten und Zahlungsinformationen.

Vertragstext
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen und ausdrucken. Ihre Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet.

Zurück


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

Versandkosten nur 4,90 Euro innerhalb Deutschlands

Mehr über...